Menu Content/Inhalt
Waldbrand Vomperloch
Geschrieben von: OFM Sandro Bräuer   
Donnerstag, den 02. August 2018 um 21:16 Uhr

Am 02. August um 14:58 Uhr wurde die FF Vomperbach zu einem Waldbrand alarmiert ...

waldbrandvomperloch

 

Am 02. August um 14:58 Uhr wurde die FF Vomperbach mittels Pager und Sirene zu einem Waldbrand alarmiert. Einsatzort war das Vomperloch, wobei das Feuer mehr als 300m nach der inneren Schleuse gemeldet bzw. gesichtet wurde. Im Einsatz stand u.a. Abschnittskommandant Hilli Baumann, die Libelle (Helikopter des Innenministeriums), die FF Terfens sowie die FF Vomperbach mit 14 Mann. Die FF Terfens übernahm die Erkundung Richtung Ganalm (Umlberg), wobei die FF Vomperbach auf Warteposition im Vomperloch stand. Die Libelle landete im Vomperloch, woraufhin unser Kommandant Florian Gartlacher zustieg und bei der fliegerischen Erkundung mithalf. Im Zuge dieser fliegerischen Erkundung stelle sich heraus, dass es sich um ein vom Helikopter gut sichtbares und großes Lagerfeuer im Bachbett des Vomperloch handelte. Die Polizei war natürlich dabei und übernahm die weiteren Schritte. Die FF Vomperbach rückte nach ca. 50 Minuten wieder ins Gerätehaus ein.

 

Hier ein paar Fotos des Einsatzes:

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. September 2018 um 06:25 Uhr
 

Alarmierungen

13.11.2018 16:43
FW-BSW
Status: beendet

07.11.2018 19:07
FW-ÜBUNG
Status: beendet

31.10.2018 18:31
FW-BSW
Status: beendet

20.10.2018 13:01
FW-Vomperbach
Status: beendet

by www.feus.at
CIMG0185.JPG
share on facebook
designed by www.madeyourweb.com