In Gedenken an unseren verstorbenen Kamerade

Max Orgler

 

    

Ganz still und leise, ohne ein Wort.
gingst du von deinen Lieben fort.
Hab tausend Dank für deine Müh',
vergessen werden wir dich nie

Um "Tirol testet" räumlich bestmöglich durchführen zu können, wurde das Feuerwehrhaus Vomperbach als Testort für die Gemeinde Terfens gewählt. Nähere Infos findet ihr auf der Homepage der Gemeinde Terfens: https://www.terfens.at/tirol-testet-informationen-zum-test-in-terfens--68294193-de.html

Am Samstag, dem 3. Oktober, war es nun soweit und wir verabschiedeten unser altes KLF. Übergeben wurde es an die FF Targu Lapus (Rumänien). Wir waren natürlich mit 5 Mann dabei.

 
 
 

Am Samstag, den 3. Oktober 2020, wird der alljährliche und österreichweite Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Der Probealarm erfolgt zwischen 12:00 Uhr und 12:45 Uhr, wobei alle 4 Signale "Sirenenprobe", "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung" österreichweit auf Funktion und Reichweite getestet werden ...

Read More

Am Dienstag, den 14. Juli, wurde die FF Vomperbach zu einem freudigen Ereignis geladen. Einsatzmeldung lautete "Olivia Falch-Gürtler ist am 13. Juli geboren". Mittels Feuerwehr-Storch rückten wir am 14. Juli zu unserem Zugskommandanten Alexander Falch-Gürtler aus. Olivia wog bei der Geburt 3750 Gramm und war 52 cm groß.

Die FF Vomperbach gratuliert den beiden Eltern Julia und Alexander recht herzlich und wünscht ihnen und Olivia alles Gute und viel Gesundheit für die Zukunft!

 

Am 3. Juli feierte unser Ehrenmitglied ABI Josef Blaas seinen 80. Geburtstag. Gemeinsam mit dem Bürgermeister Hubert Hußl gratulierten wir zum runden Geburtstag.

Die Feuerwehr Vomperbach wünscht alles Gute und viel Gesundheit.

Am Freitag, den 3. Juli, wurden wir zu einem sehr schönen Anlass geladen und waren bei unserem Kamerad Michael Plattner und seiner Frau Gloria zu Gast. Am 3. Juli konnten die beiden glücklichen Eltern ihren kleinen Sohn in den Armen halten. Leander Plattner wog 3005 Gramm und war 50 cm groß. Vielleicht können wir eines Tages Leander bei unserer Feuerwehrjugend willkommen heißen. 

Wir gratulieren den beiden Eltern Gloria und Michael recht herzlich und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft!