Am 11. Juli wurden wir zu einem freudigen Ereignis geladen. Unser Sandro hat mit seiner Melanie Nachwuchs bekommen. Julian kam am Samstagvormittag, den 10. Juli, zur Welt. Mit 3345g und 48cm hat er die besten Startvoraussetzungen für unsere Feuerwehrjugend 😉.

Die FF Vomperbach gratuliert den Eltern Melanie und Sandro recht herzlich und wünscht alles Gute für die Zukunft

Nach einem Jahr Corona-Pause fand am Samstag, den 19. Juni 2021, endlich die 66. Jahreshauptversammlung der FF Vomperbach im Gerätehaus statt. Diesmal jedoch etwas anders als sonst …

 

Read More

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Vomperbach bedanke ich mich bei Ihnen/Euch für die große Spendebereitschaft im Zuge unserer Kalendersammlung. Leider konnten wir euch heuer erstmalig nicht persönlich besuchen, dennoch waren Ihre/Eure Zuwendungen nicht kleiner wie 2020.

Ich wünsche jedem Einzelnen Gesundheit und uns allen eine Besserung der aktuellen Situation.

OBI Florian Gartlacher

Foto: Segnung Gerätehaus FF Vomperbach, vom 17.06.2018

 
Am 24. Dezember findet wieder die Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend statt. Das Friedenslicht kann somit vor dem Gerätehaus Vomperbach in der Zeit von 9 Uhr bis 11 Uhr abgeholt werden.
 
Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird es dieses Jahr leider keinen Glühwein/Tee im Gerätehaus geben.
 
Unsere älteren Mitglieder, Ehrenmitglieder und Patinnen können wir heuer leider auch nicht besuchen.
 
Die Freiwillige Feuerwehr Vomperbach wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt`s gesund!

 

In Gedenken an unseren verstorbenen Kameraden

Max Orgler

 

    

Ganz still und leise, ohne ein Wort.
gingst du von deinen Lieben fort.
Hab tausend Dank für deine Müh',
vergessen werden wir dich nie

Um "Tirol testet" räumlich bestmöglich durchführen zu können, wurde das Feuerwehrhaus Vomperbach als Testort für die Gemeinde Terfens gewählt. Nähere Infos findet ihr auf der Homepage der Gemeinde Terfens: https://www.terfens.at/tirol-testet-informationen-zum-test-in-terfens--68294193-de.html

Am Samstag, dem 3. Oktober, war es nun soweit und wir verabschiedeten unser altes KLF. Übergeben wurde es an die FF Targu Lapus (Rumänien). Wir waren natürlich mit 5 Mann dabei.